Zurück zu  Baseball  Neuigkeiten
Früherer MLB-Star wegen Drogenbesitz und Bedrohung angeklagt
Oct 12, 2018, 6:27:00 AM

Früherer MLB-Star wegen Drogenbesitz und Bedrohung angeklagt

Am Dienstag wurde der frühere Baseball-Star Lenny Dykstra in New Jersey wegen Drogenbesitz und der massiven Bedrohung eines Taxifahrers im Mai angeklagt. Ihm droht eine Höchststrafe von bis zu fünf Jahren Gefängnis.

Der Vorfall ereignete sich im Mai und brachte unterschiedliche Aussagen hervor. Der Taxifahrer behauptete Medienberichten zufolge, dass Dykstra ihm eine Pistole an den Kopf gehalten habe. Eine Waffe wurde jedoch von der Polizei nicht gefunden. Der Ex-Baseballspieler sagte hingegen offenbar aus, dass der Fahrer ihm damit drohte, ihn zu kidnappen, nachdem er das Ziel seiner Fahrt ändern wollte. Anschließend verschloss der Fahrer die Türen des Autos und gab Gas. Dykstra sagte, er hatte „buchstäblich Angst um mein Leben“ gehabt. Während der Fahrt rief er die Polizei an, um die Entführung durch den Taxifahrer zu melden. Nachdem der Taxifahrer anhielt, konnte die Polizei eingreifen. Sie fand Drogen bei Dykstra und verhaftete ihn anschließend.

 Dykstra (55) war in der Vergangenheit schon mehrfach auffällig geworden und saß bereits im Gefängnis, unter anderem wegen Geldwäsche, Konkursbetrug und schwerem Kraftfahrzeugdiebstahl. 2009 meldete er sich selbst bankrott, nachdem er 31 Millionen US-Dollar Schulden angehäuft hatte und selbst nur noch 50.000 US-Dollar besaß. Im selben Jahr reichte seine Frau, mit der er drei Söhne hat, die Scheidung ein. Zu diesem Zeitpunkt gab es bereits 24 Anklageschriften gegen ihn, unter anderem von diversen Familienmitgliedern, die behaupteten, dass er sie um Geld betrogen hatte. Außerdem wurde ihm vorgeworfen, rassistische und schwulenfeindliche Witze gemacht zu haben, seine weiblichen Angestellten sexuell genötigt und überteuerte Finanztipps verkauft zu haben.

 Von 1985 bis 1989 spielte er für die New York Mets und gewann 1986 mit ihnen die World Series. Von 1989 bis 1996 wurde er von den Philadelphia Phillies verpflichtet und wurde während dieser Zeit insgesamt dreimal ins All-Star-Game gewählt. 1996 beendete Dykstra schließlich seine Karriere.


Wörter: Josh Dixon

Bilder: PA