Zurück zu  Basketball  Neuigkeiten
Ein Leitfaden für Wetten auf die NBA und EuroLeague
Mar 14, 2022, 4:07:00 AM

Ein Leitfaden für Wetten auf die NBA und EuroLeague

Basketball ist zu einem globalen Sport geworden, bei dem jeder talentierte Spieler einsteigen und mitspielen kann. Mit Spielern wie LeBron James und Kevin Durant, die das Spielgeschehen dominieren, wirst du überrascht sein, wie sich der Talentpool im Laufe der Jahre seit der Gründung der Liga verändert hat.

Dadurch wurde der Sport zu einer Geldmaschine, von der auch die NBA und die EuroLeague profitieren. Nicht nur diese beiden Ligen wurden durch das Wachstum des Sports und das steigende Interesse der Fans profitabel, auch die Wettfreunde von NBA- und EuroLeague-Wetten konnten davon profitieren.

Aber was genau sind die Unterschiede zwischen diesen beiden Ligen und wie können Anfänger ihre Wetten klug platzieren und aus den Spielen lernen?

Wette auf Basketballspiele während des Spiels

Was ist der Unterschied zwischen der NBA und der EuroLeague?

Der größte Unterschied zwischen der NBA und der EuroLeague besteht darin, wo die Spiele ausgetragen werden. Erstere werden in den Vereinigten Staaten gespielt, letztere in Europa. Es gibt weitere Unterschiede zwischen den beiden Ligen, und zwar folgende: 

Die Geschichte der beiden Ligen

Früher spielten in der NBA der 1950er Jahre ganz normale Spieler Basketball, die nicht einmal Sportler waren. In dieser Ära gab es nur zwei große Spieler, die von der Öffentlichkeit als Ausnahmespieler anerkannt wurden: Wilt Chamberlain und Bill Russell. In den späten 50er und frühen 70er Jahren gab es eine Zeit, in der sich nur zwei Mannschaften über ein ganzes Jahrzehnt hinweg in den Endspielen gegenüberstanden. 

Bei diesen beiden NBA-Teams handelt es sich natürlich um die traditionsreichsten Teams der Liga: die Los Angeles Lakers und die Boston Celtics. Anhand dieser Bewertung kann man erkennen, dass die Konkurrenz mit nur zwei großen Teams sehr gering war. 

In den 80er und 90er Jahren begann die NBA zu expandieren und nach Talenten in anderen Ländern Ausschau zu halten, während sie ihre Scouting-Aktivitäten nnerhalb der Vereinigten Staaten fortführte. Dies führte zu einer Kombination von Talenten wie Dirk Nowitzki aus Deutschland und Pau Gasol aus Barcelona. 

Seit der Entscheidung der NBA, europäische Spieler zu scouten, öffnete sich die Liga und wurde zu dem auf Stars setzenden Sport, zu dem sie heute geworden ist. Europa hat jedoch eine eigene Liga, die der NBA in Sachen Einschaltquoten und Vormachtstellung Konkurrenz macht. 

Inzwischen hat sich die EuroLeague Basketball auch zu einer bedeutenden Basketballliga in Europa entwickelt, die von der FIBA-Organisation verwaltet wird, die auch für den EuroCup und die Meisterschaftsrunden zuständig ist. 

Es gab auch zahlreiche NBA-Spieler, die entweder EuroLeague-Spieler wurden oder früher EuroLeague-Spieler waren. Daran zeigt sich, wie die beiden Ligen arbeiten, um talentierte Spieler unabhängig von ihrem Geburtsort zu verpflichten. 

Obwohl sich diese beiden Ligen ihre Nationalspieler teilen, wird über die Ligen selbst diskutiert, sobald es um das Thema Basketball geht. 

Auswirkungen der beiden Ligen auf verschiedene Regionen 

Der zweite Unterschied zwischen der NBA und der EuroLeague liegt in den Auswirkungen in ihren jeweiligen Regionen. 

Da in Europa größtenteils Fußball gespielt wird, steht Basketball eher nicht im Zentrum des Interesses in nationalen Fernsehsendungen. Die Bedeutung der FIFA-Weltmeisterschaft zum Beispiel übertrifft den Hype um die Endrunde der Basketball-Euroleague um ein Vielfaches. 

Die NBA hingegen ist bei amerikanischen Fans sehr populär und war schon immer die zweitbeliebteste Sportart in den Vereinigten Staaten nach der National Football League. 

Teilnehmende Teams

Ein weiterer Unterschied zwischen den beiden Ligen ist die Anzahl der teilnehmenden Mannschaften. In der EuroLeague gibt es nur 18 Teams, in der NBA sind es 30. Außerdem ist die Einteilung der Teams in der Euroleague völlig willkürlich, und nur die ersten 8 Teams der Setzliste kommen in die Playoffs, wo eine Best-of-5-Serie ausgetragen wird. 

In der NBA sind die Mannschaften in zwei Divisionen aufgeteilt: Ost und West. Die östlichen Bundesstaaten und Städte wie Chicago und Indiana werden während einer Saison mit 82 Spielen häufiger aufeinandertreffen, während ebenso die westlichen Bundesstaaten und Städte häufiger gegeneinander antreten werden. 

In den Playoffs treten in jeder Gruppe die besten 8 Teams gegeneinander an, bis ein Gruppensieger feststeht. Zwei der Champions aus dem Osten und dem Westen werden in den NBA-Finals um den Titel und den Pokal kämpfen. 

Qualifikationsunterschiede zwischen den beiden Ligen

Ein weiterer Unterschied, über den unter Sportanalysten oft gesprochen wird, sind die Unterschiede zwischen den Fähigkeiten der NBA- und EuroLeague-Spieler. Jeder Spieler mag einzigartig sein, aber der Trainerstil jedes Teams richtet sich nach dem Niveau der Fähigkeiten der Spieler in der Mannschaft. 

Wenn du dir zum Beispiel jedes Spiel genau ansiehst, wirst du einen Unterschied im Tempo und in der Sportlichkeit bemerken.

In den meisten hitzigen Debatten unter Fans und Experten werden NBA-Spieler als die besseren Sportler angesehen im Vergleich zu europäischen Spielern. Um dieses Argument besser zu verstehen, muss man zunächst wissen, wie das Wort „Skill” oder Geschicklichkeit im Basketball verwendet wird.

Geschicklichkeit bezieht sich auf die Basketball-Grundlagen wie Beinarbeit, Dribbeln, Passen und natürlich das Schießen. 

NBA-Spieler sind oft schneller und spielen stärker. Außerdem sind sie größer und dynamischer im Dribbling, was zu spannenden Fastbreak-Möglichkeiten und Alley-Oops führt, die es so im europäischen Basketball bisher nicht gibt. Da es in der NBA athletischere Spieler wie Giannis Antetokounmpo und LeBron James gibt, kann man behaupten, dass die NBA die besseren Sportler hat.

Man muss allerdings deutlich machen, dass die Diskrepanz zwischen den Fähigkeiten sich auf die Ligen bezieht und nichts mit den Nationalitäten der Spieler zu tun hat – wie das Beispiel des griechischen NBA-Spielers Giannis Antetokounmpo zeigt, der wohl der athletischste Spieler in der NBA ist. Das bedeutet, dass die NBA lieber athletische Spieler mit hohen vertikalen Sprüngen und schnellerer Motorik verpflichtet, statt sich auf geschickte Spieler zu konzentrieren, die man normalerweise in der Euroleague findet. 

Was die EuroLeague an Athletik vermissen lässt, macht sie mit ihren technischen Fertigkeiten der Spieler wett. Die Offensive im EuroLeague-Basketball ist ausgeprägter und der Schwerpunkt liegt auf dem Passspiel und dem 3-Punkte-Wurf. 

Aus diesem Grund sind NBA-Teams wie die Dallas Mavericks und die San Antonio Spurs begeistert, wenn sie Spieler aus dem Ausland verpflichten, denn der Basketball in der EuroLeague basiert sehr stark auf der Bewegung des Balls, was Geschicklichkeit und Basketball-IQ erfordert. 

Spieler wie Manu Ginobili und Dirk Nowitzki gediehen in einem System, das ihre einzigartigen Fähigkeiten optimal ausnutzt. Aber in der Mehrzahl der Fälle wird sich die NBA immer für den auffälligeren und athletischeren Spieler wie Zion Williamson und Deandre Ayton entscheiden, die beide als Nummer eins verpflichtet werden. 

Siehr dir die Quoten für Basketballspiele an

Die Quoten verstehen

Wenn es um die wichtigen Punkte geht, die Wettende lernen müssen, wie zum Beispiel die EuroLeague-Wettquoten und den ultimativen NBA-Wettleitfaden, dann sollte man zunächst verstehen, wie man die Quoten liest. Auf Sportwettenseiten wie Sportsbet sehen die Quoten wie folgt aus:

Boston Celtics

Brooklyn Nets

1.63

2.35

Die Quoten für dieses Spiel wurden am 7. März 2022 festgelegt.

Je höher die Zahl, desto besser sind die Chancen für das System der ungeraden Dezimalzahlen. Da Brooklyn in der Saison 2021-22 über den besseren Kader mit den besseren Spielern wie Kevin Durant und Kyrie Irving verfügt, haben sie in diesem Fall die besseren Chancen. 

Allerdings ändern sich die Quoten je nach Situation. Wenn zum Beispiel zwischen der Ankündigung und dem Beginn des Spiels berichtet wird, dass sich ein Spieler verletzt hat, ändern sich die Quoten sehr schnell. 

Deshalb ist es wichtig, die Spiele live zu verfolgen und sich über Aktualisierungen zu informieren. Außerdem werden die besten NBA-Quoten immer auf das bessere Team verteilt. Jede Bilanz über 0.500 (oder mehr Siege als Niederlagen) wird bei Wetten im Allgemeinen als gute Quote angesehen. 

In der EuroLeague gilt dasselbe: Bessere Mannschaften mit guten Ergebnissen ergeben die bevorzugten EuroLeague-Wettlinien. Manchmal werden die Quoten auch nach dem amerikanischen Quoten- oder Moneyline-System angegeben, bei dem (+) und (-) für die Außenseiter bzw. die Favoriten stehen. 

Beim Wetten wirst du schnell feststellen, dass die Auszahlungen bei Wetten auf die Favoriten niedriger sind als bei Wetten auf die Außenseiter. Das liegt daran, dass man bei Wetten auf die unterlegene Mannschaft die damit verbundenen Risiken berücksichtigen muss und auch daran, wie die Buchmacher Anreize für Wetten auf die Außenseiter setzen. 

Märkte für Basketball-Wetten

Dazu muss man nicht nur die Quoten lesen, sondern auch die verfügbaren Wettmärkte kennen, wenn man seine Wetten platziert. Bei EuroLeague-WetttippsundNBA-Wetttipps sollte dies eine der obersten Prioritäten sein, um zu verstehen, wie man ein professioneller Tipper wird.

Hier findest du die verschiedenen Wettmärkte für die NBA und die EuroLeague:

Sieger (inkl. Verlängerung)

Die wahrscheinlich am weitesten verbreitete Sportwette – die Wette auf den Sieger – ist genau so einfach wie ihr Name. Die Wettenden haben die Wahl, auf die Mannschaft zu setzen, die ihrer Meinung nach in einem bestimmten Spiel am ehesten gewinnen wird. Wenn die von dem Tipper ausgewählte Mannschaft gewinnt, erhalten er die von den Buchmachern vorgesehenen Auszahlungen. 

Wetten auf den MVP der EuroLeague und der NBA

In jeder Saison wird der Titel wertvollster Spieler (Most Valuable Player, oder: MVP) an den besten NBA- oder EuroLeague-Athleten verliehen. Das bedeutet, dass es sinnvoll ist, den Spieler mit den besten kategorischen Statistiken (Punkte, Rebounds und Assists) zu suchen, um genau vorherzusagen, wer der MVP sein wird. 

Im Gegensatz zur EuroLeague sind NBA-MVP-Wetten recht anspruchsvoll, da es keine Rubriken gibt, an die man sich halten muss. Die MVP-Auszeichnung ist eher ein Beliebtheitswettbewerb und wird dem Spieler mit den auffälligsten Statistiken verliehen. Es ist auch hilfreich, wenn das Team des MVP sehr gut abschneidet, denn dann stehen die Chancen für den betreffenden Athleten besser, den Preis zu gewinnen. 

Beste NBA-Spieler-Prop-Wetten 

Wenn du ein Anfänger in diesem Sport bist, können NBA-Spieler-Prop-Wetten schwierig zu verstehen sein. Allerdings liegt das meist an den einzelnen Statistiken wie Umsätzen oder erzielten Punkten und nicht an der Wette selbst. 

Bei Prop-Wetten auf NBA-Spieler wird auch das Player Efficiency Rating (PER) berücksichtigt, das alle greifbaren Statistiken zu einer einzigen zusammenfasst, die die Leistung des Spielers auf dem Platz darstellt. 

Wetten auf die NBA-Finals

Das größte Ereignis der NBA sind zweifelsohne die NBA-Finals. Während der 7-Spiele-Serie sind NBA-Finals-Wetten ein beliebtes Unterfangen, bei dem die meisten Tipper darauf setzen, wer die Meisterschaft gewinnen wird.

Das beste Beispiel für die Achterbahnfahrt, die die Wettenden durchmachen müssen, ist das Finale 2016. Nach der 1:3-Niederlage der Cleveland Cavaliers gegen ein 73:9-Team der Golden State Warriors verlagerte sich der Wettmarkt schnell auf einen Sieg von Golden State in 5 Spielen. 

Das Spiel verlief jedoch nicht ganz so, wie die Warriors-Fans und -Zocker es vorausgesagt hatten, denn die Cavaliers holten auf und besiegten sie in Spiel 7 – damit sicherten sie sich den ersten Titel in der Geschichte der Stadt seit 50 Jahren. 

Niemand weiß wirklich, was während des Endspiels passieren wird, und deshalb ist es eines der besten Ereignisse für Spieler und Fans gleichermaßen. 

Alle diese Märkte gelten auch für das Wettangebot der EuroLeague, allerdings für weniger Spiele der regulären Saison und der Nachsaison. Diese Märkte gehören zu den profitabelsten und beliebtesten und sind äußerst vielfältig, wenn man auf die verschiedenen Mannschaften wettet. 

Aktuelle Quoten für zukünftige Basketballspiele

So wählt man das beste Team

Für Neulinge in der Welt des Basketballs mag es eine Herausforderung sein, ein Team auszuwählen, aber es ist eigentlich recht einfach, wenn man weiß, worauf man achten muss. 

Es mag von EuroLeague zu NBA unterschiedlich sein, aber im Allgemeinen gewinnt das Team mit den besseren Spielern. Im Gegensatz zu anderen Sportarten, die sich mehr auf das Management, den Trainer und die Systeme stützen, stützt sich der Basketball nur auf seine Starspieler.

    •   Wie viele All-Stars gibt es im Team?

Wenn du zum Beispiel ein Team mit Kevin Durant, Stephen Curry, Klay Thompson und Draymond Green hast, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das Team einen Titel gewinnt. Genau das geschah in den Spielzeiten 2017 und 2019, als die Golden State Warriors mit diesen 4 Spielern 2 von 3 Meisterschaften in dieser Zeitspanne gewannen. 

All-Stars sind in der NBA wichtig, weil die Auswahl der All-Star-Wähler in der Regel auf Stars abzielt, die im Laufe einer Saison so viele Punkte, Rebounds und Assists erzielen, dass sie sich für die Teilnahme am offiziellen All-Star-Spiel qualifizieren.

    •   Gibt es in der Mannschaft Spieler mit MVP-Qualitäten? 

Auch wenn dies nicht immer der Fall ist, spielen die MVPs eine große Rolle für den Erfolg eines Teams. LeBron James zum Beispiel hat in seiner Karriere 4 MVP-Trophäen gewonnen und stand in mehr als 10 NBA-Finalspielen. Teams mit MVPs wie Stephen Curry, Giannis Antetokounmpo und Kevin Durant sind für den Rest der Saison sofort Titelanwärter.

    •   Wer sind die verletzten Spieler und welches Franchise ist zuverlässig? 

Aber was wäre eine NBA-Wettstrategie ohne einen Blick auf mögliche Verletzungen, Sperren und die Vorgeschichte des Franchise? Anders als bei NBA-Handicap-Wetten muss man, wenn man sich für einen Markt entschieden und bereits auf eine Mannschaft gesetzt hat, bevor es zu einer Verletzung kommt, bei seinen Wetten bleiben.

Aus diesem Grund ist die Untersuchung der Verletzungshistorie und potenzieller Franchise-Fehler der Schlüssel zu klugen Wetten. Wenn du dich für ein Franchise wie die Sacramento Kings entscheidest, die Stephen Curry und James Harden im selben Draft-Jahr übersprungen haben, weißt du, dass du dich davon fernhalten und mit NBA-Wetten gegen den Spread zu diesem speziellen Zeitpunkt wetten solltest. 

Schau dir die verschiedenen Basketball-Ligen an

Die besten Spieler, auf die man vor dem Wetten achten sollte

Bevor du deine Wette abgibst, solltest du dich über die besten Spieler jeder Liga informieren, um einen Vorteil gegenüber anderen Wettern zu haben, die wenig bis keine Ahnung haben, wer die besten Basketballer der Welt sind: 

NBA 

LeBron James 

LeBron James ist 4-facher MVP der regulären Saison und ist ebenso häufig in den Finals als MVP ausgezeichnet worden. Er ist vierfacher Champion in drei verschiedenen Teams und gilt als einer der besten Spieler aller Zeiten. LeBron wird ständig mit Michael Jordan verglichen, der in den 90er Jahren eine Legende bei den Chicago Bulls war. 

Wenn LeBron unterwegs ist, hat er immer Ambitionen auf die Meisterschaft. Er stand von 2011 bis 2018 in neun aufeinanderfolgenden NBA-Finals und nahm an den NBA-Finals 2020 teil, die er gegen die Miami Heat gewann. 

LeBron James wird als einer der größten Basketballspieler aller Zeiten in die Geschichte eingehen und wird nun bald zusammen mit seinem Sohn Bronny James Jr. Basketball spielen. 

Stephen Curry 

Stephen Curry gilt als der erfolgreichste und treffsicherste Schütze aller Zeiten und ist einer der besten Point Guards, die den Sport revolutioniert haben. Mit seiner beeindruckenden Treffsicherheit und zwei MVP-Trophäen neben seinen 3 Ringen ist Steph Curry kaum von der Liste der Spieler zu streichen, auf die man wetten sollte, da er ein geborener Gewinner ist. 

Giannis Antetokounmpo 

Nach dem Gewinn der NBA-Finals 2020 und dem MVP-Titel ist Giannis auf dem besten Weg, eine NBA-Größe zu werden. Mit seinem athletischen Spiel und seiner kämpferischen Natur dominiert Giannis weiterhin die Liga zusammen mit Spielern wie Kris Middleton und Jrue Holiday. 

DeMar DeRozan 

DeMar DeRozan hat bisher eine sehr ungewöhnliche Karriere hinter sich. Während seiner Zeit bei den Toronto Raptors war er ein ständiger All-Star, wurde aber schnell unsichtbar, als er für Kawhi Leonard zu den San Antonio Spurs wechselte.

Noch schmerzhafter für DeMar ist, dass die Raptors, nachdem er zu der Mannschaft und der Stadt, die er liebte, gewechselt war, 2019 ohne ihn eine NBA-Meisterschaft gewannen. Er hat der Welt bewiesen, dass er Kawhi Leonard unterlegen ist, und war nach 2-3 Jahren vergessen.

In der Saison 2021-22 unterschrieb DeMar jedoch bei den Chicago Bulls, um sich zu rehabilitieren, was ihm auch gelang. Er erzielte in dieser Saison durchschnittlich 27 Punkte pro Spiel, womit er zu den 10 besten Torschützen der Saison 22 gehört. 

DeMar ist wieder einmal ein All-Star und sein Team ist derzeit die Nummer eins in der Eastern Conference. Mit seinem All-Star-Kollegen Zach LeVine und einer beeindruckenden Reihe von Rollenspielern wie Alex Caruso und Lonzo Ball wird Chicago in den kommenden Jahren ein hervorragendes Team sein. 

Nikola Jokic 

Nikola Jokic, auch bekannt als Joker, spielt in den letzten drei Spielzeiten von 2019 bis 2021 überragend. Er wurde 2021 zum MVP der regulären Saison ernannt, in der er Zahlen erzielte, die nur berühmte Center-Spieler wie Kareem Abdul-Jabbar und Hakeem Olajuwan vorweisen können. 

Damit ist Jokic ohne Frage der beste Spieler der Denver Nuggets und kann sich im Lauf seiner Karriere bestimmt zwei oder drei MVP-Auszeichnungen sichern. 

EuroLeague 

Vasilije Micic 

Vasilije Micic ist ein einzigartiger europäischer Basketballspieler aus Serbien, der für die Philadelphia 76ers gespielt hat, nachdem er 2014 verpflichtet worden war. Jetzt ist er mit Anadolu Efes verdienter Meister der EuroLeague-Meisterschaft 2021 und wurde zum EuroLeague-MVP und zum MVP des Final Four gewählt. 

Jan Vesely 

Der tschechische EuroLeague-Profi spielte früher auch für die Washington Wizards in der NBA und ist jetzt dreimaliger All-EuroLeague First Team-Spieler. Er ist ein hervorragender Center, der das Spielgeschehen dominiert und in den Spielzeiten 2016 und 2018 mehrfach zum EuroLeague-MVP des Monats gewählt wurde.

Nando de Colo

Nando de Colo ist ein hervorragender EuroLeague-Spieler, der hervorragend mit dem Ball umgehen kann und ein geborener Point Guard ist. Er gewann 2016 und 2019 den EuroLeague-Titel und war während seiner Zeit bei ZSKA Moskau sowohl EuroLeague-MVP als auch Final Four-MVP. 

Seine Fähigkeiten konzentrieren sich auf den Dreipunktwurf und das Vorbereiten von Vorlagen, um damit offene Mitspieler für einfache Punkte zu bedienen. 

Alexey Shved 

Der exzellente Point Guard von ZSKA Moskau glänzte nicht nur in der EuroLeague, sondern auch bei den Olympischen Sommerspielen 2012, wo er die Bronzemedaille und die Auszeichnung für die EuroBasket 2011 gewann. 

Seine natürliche Position erlaubte es ihm, als passorientierter Point Guard zu dominieren, der seinen Teams zu grandiosen Siegen verhalf. 

Nikola Mirotic 

Nikola Mirotic, der wahrscheinlich beste EuroLeague-Spieler aller Zeiten und der bestbezahlte europäische Basketballspieler der Geschichte, begann seine Karriere bei den Chicago Bulls und beendete seine NBA-Zeit in Milwaukee, wo er fast die NBA-Finals erreichte.

Mirotic ist bekannt für seine Treffsicherheit, seine Defensivqualitäten und sein gutes Stellungsspiel. Er ist ein Spieler, den die meisten Teams allein aufgrund seiner Fähigkeiten unter Vertrag nehmen werden. Wenn er jetzt für ein NBA-Team spielen würde, wäre er für diese Mannschaft ein echter Gewinn im Kampf um die Meisterschaft. 

Schlusswort

Beim Wetten ist es immer wichtig, alle oben genannten Punkte zu beachten und die Unterschiede zwischen den beiden Ligen zu kennen. Der letzte Tipp für dich auf deinem Weg in die Wettszene ist, die beste Basketball-Wettseite für den Anfang auszuwählen.

Die beste Sportwetten-Website, wenn du ein Fan von Basketball bist, ist keine andere als Sportsbet. Da wir nicht nur Basketball als Sportart anbieten, kannst du deine Nische finden und das beste Sportwetten-Erlebnis genießen, das man haben kann. 

Da Basketball weiterhin zu einer Multi-Milliarden-Dollar-Sportindustrie heranwächst, werden auch in Zukunft Spieler in die Liga eintreten und das Vermächtnis früherer NBA-Legenden fortsetzen.

Ein Aspekt im Sport wird ansonsten gleich bleiben, nämlich die Sportwetten, die immer da sein werden, um die ohnehin schon spannenden Spiele der NBA und der EuroLeague und das gesamte Basketball-Spielerlebnis zu bereichern. 

Für weitere Basketball- und Sport-Updates besuche Sportsbet.io


Text: Vonn Consul

Foto: Alamy 



HAFTUMGSAUSSCHLUSS

Die Informationen, die in dem oben genannten Blog auf Sportsbet.io bereitgestellt werden, dienen nur der allgemeinen Information. Alle Informationen auf der Website werden nach bestem Wissen und Gewissen zur Verfügung gestellt, wir geben jedoch keinerlei ausdrückliche oder stillschweigende Zusicherungen, Gewährleistungen oder Garantien in Bezug auf die Richtigkeit, Angemessenheit, Gültigkeit, Zuverlässigkeit oder Vollständigkeit der Informationen oder Wetttipps auf der Website.