Zurück zu  Eishockey  Neuigkeiten
Domi unterzeichnet Vertrag bei den Blue Jackets
Oct 9, 2020, 6:00:00 AM

Domi unterzeichnet Vertrag bei den Blue Jackets

Max Domi unternimmt einen großen Schritt und unterschreibt bei den Columbus Blue Jackets, nachdem er von den Montreal Canadiens gehandelt wurde. Er hofft, bei den Blue Jackets ein höheres Niveau ins Spiel zu bringen und er hofft auf eine Chance, in der nächsten Saison den prestigeträchtigen Stanley Cup zu gewinnen.

Domi schloss einen Zweijahresvertrag über 10,6 Millionen Dollar mit den Blue Jackets ab. Heute sollte er ein eingeschränkt freier Mann werden und nun soll er bis zum Ende der Saison 2021-22 ein uneingeschränkt freier Mann sein. Der 25-jährige Stürmer ist immer noch sehr spielfreudig und möchte sich in der Mannschaft engagieren.

In der vergangenen Saison erzielte er 44 Punkte durch 17 Tore und 27 Assists in 71 Spielen für die Canadiens Auch beim letzten Stanley Cup lieferte er in 10 Spielen drei Vorlagen. Er wurde gegen Josh Anderson eingetauscht, zusammen mit einer Auswahl aus der dritten Runde im NHL Draft 2020.

„Ich vergleiche nie gerne Teams oder Organisationen, aber Columbus ist genau richtig, und es ist eine Mannschaft, die bereit ist, einen Stanley Cup zu gewinnen“, sagt Domi. „In dieser Eishalle (der National Arena) zu spielen, ist etwas sehr Schwieriges. Es ist eine Herausforderung. Es ist sehr laut. Die Fans sind unglaublich. Alle aus der Organisation haben sich bei mir gemeldet. Es ist erstklassig.“

Wette auf Live-Eishockeyspiele

Domi erlebte in der Nachsaison eine Reduzierung seiner Spielzeit auf dem Eis. Die Kanadier besiegten die an Nummer 5 gesetzten  Pittsburgh Penguins in vier Spielen in der Qualifikation, bevor sie in der ersten Runde des Stanley Cups in sechs Spielen gegen die Philadelphia Flyers unterlagen. 

Er wurde von den Phoenix Coyotes in der ersten Runde des 12. Pick des NHL Draft 2013 ausgewählt. Er erzielte 251 Punkte durch 81 Tore und 170 Assists in 375 regulären Saisonspielen sowohl mit den Coyotes als auch mit den Canadiens.

„Ich habe nur Gutes über Montreal zu sagen“, sagt Domi. „Ich wurde immer erstklassig behandelt. Dieses Trikot täglich zu tragen, das war einfach etwas sehr Spektakuläres für mich und etwas, das meine Familie und ich genießen durften. Ich war bereit, alles zu tun, was nötig war, um dieser Mannschaft zu helfen, einen Stanley Cup zu gewinnen, und so war ich eigentlich immer drauf.“

Weitere Informationen zur NFL und sportliche Updates findest du unter Sportsbet.io


Text: Paul Daniel Flores

Foto: PA