Zurück zu  Eishockey  Neuigkeiten
Shanahan bleibt zuversichtlich in Bezug auf die Chancen der Maple Leafs
Mar 6, 2020, 6:14:00 AM

Shanahan bleibt zuversichtlich in Bezug auf die Chancen der Maple Leafs

Der Präsident der Toronto Maple Leafs, Brendan Shanahan, ist überzeugt, dass die Mannschaft nicht weit davon entfernt ist, ein Elite-Kader zu werden. Die NHL war in dieser Saison hart für die Mannschaft, die in der Eastern Conference immer noch auf dem achten Platz steht.

Shanahan hatte in dieser Saison hohe Ansprüche an seine Mannschaft. Er ist überzeugt, dass jetzt die Zeit gekommen ist, den Stanley Cup zu holen, und dass die Mannschaft das Zeug dazu hat.

„Sie werden nicht in allen 82 Spielen hintereinander gleich stark spielen, aber mit Sicherheit meistens“, so Shanahan. „Ich bin sehr zuversichtlich, dass sie in diesem Bereich weiter wachsen werden.“

Die Maple Leafs sind in den letzten drei Spielzeiten in die Stanley-Cup-Playoffs eingezogen. Das Glück scheint ihnen nicht gerade wohlgesonnen zu sein, denn seit 2004 sind sie nicht mehr weiter vorangekommen. Die Mannschaft hat seit 1967, als sie zuletzt die Meisterschaft gewann, nicht mehr am Stanley-Cup-Finale teilgenommen.

„Ich denke, es ist schwierig, in der NHL eine gute Mannschaft zu werden, aber ich denke, es ist noch schwieriger, eine Elite-Mannschaft zu werden“, erklärte Shanahan. „Die wichtigste Trennlinie zwischen den Elite-Teams und den guten Mannschaften ist die Beständigkeit, und das ist etwas, was wir als Gruppe definitiv versuchen zu lernen und zu entwickeln.“

Wette auf die kommenden NHL-Spiele

Die Maple Leafs haben in dieser Saison in 67 Spielen einen Rekord von 35-24-8 aufgestellt. In den letzten 10 Spielen gingen sie mit 5-5-0 in die Partie, wobei sie mit 78 Punkten drei Punkte Vorsprung vor den Carolina Hurricanes für das Rennen um den achten Platz haben.

„Ich betrachte es als Vorteil und nicht als Nachteil, dass die Erwartungen in dieser Hinsicht hoch sind“, sagte Shanahan. „Und ich vertraue darauf, dass unsere Spieler und das Management die notwendigen Anpassungen vornehmen werden. Ich bin zuversichtlich, dass wir das schaffen werden und auch weiterhin erfolgreich sein werden.“

Shanahan erklärte, dass die Mannschaft in dieser Saison den Preis im Visier hat - und spielte damit auf einen Titelgewinn an.

„So sieht es aus, wenn ein Team versucht, um den Stanley-Cup zu spielen“, sagte Shanahan. „Es wird nicht friedlich ablaufen, es wird laut und geräuschvoll zugehen, weil es um etwas geht.“

Weitere Informationen zur NHL findest du unter Sportsbet.io News


Text: Paul Daniel Flores

Foto: PA